4-Tageswanderung Schächental

4-Tageswanderung Schächental

1. Tag
Höhenwanderung auf der Nordseite, von Unterschächen aus über Wannelen bis Sittlisalp
2./3. Tag
Schächentaler Höhenweg vom Klausen (evtl. etwas unterhalb) bis Eggberge 
mit Schlaufen über das Balmer Grätli, Ruosalper und Chinzig Kulm
4. Tag
Eggberge – Oberer Axen über den Wildheuerpfad (wenige leicht exponierte Stellen)

Status

Wird durchgeführt

Datum

Start: Fr, 07.06.2019
Ende: Mo, 10.06.2019

Anzahl Teilnehmende

Keine Begrenzung

Galerie

Treffpunkt wird nach der Anmeldung mitgeteilt
Ort Schächental
Kanton Uri
Anmeldeschluss 01.05.2019
Leitung / Organisation Béatrice Di Concilio

Weitere Informationen

Anforderung / Schwierigkeitsgrad

Meist T2, auch T1 und mehrere T3-Passagen, Tagesetappen 4-5 Stunden, Höhenunterschiede ca. 650-850m, 4. Tag ca. 1000m Abstieg

Ausrüstung

Hohe, feste Wanderschuhe, Stöcke empfohlen, Wanderausrüstung für Sonne und Regen, übliche Hüttenausrüstung, Schlafsack etc.

Verpflegung

3x Halbpension, Picknick für 4 Tage, am 3. Tag Bergbeizen am Höhenweg

Kosten

Richtpreis: CHF 250.-, Nichtmitglieder + CHF 30.- Reisenummer: 765, bitte auf Einzahlungen vermerken Inbegriffen: 3 x Halbpension, Bergbahnen Zusätzlich: Kollektivbillet für Bahnreise

Bemerkungen

Übernachtung in Lager in Unterschächen (Trogenalp), Naturfreundehaus Rietlig und im Berggasthaus Eggberge (auch Doppelzimmer möglich + CHF 20.-)

Anmeldung

Kontaktdaten

Nach oben