Status Wird durchgeführt

Andermatt – Schöllenen – Göscheneralp, T2

Start: Mo, 28.06.2021
Ende: Mo, 28.06.2021

Startkaffee in Andermatt, 1435m. Der erste Teil der Wanderung (ca. 1 Std 20′) ist bis zur Schöllenen eher flach, nachher absteigend bis Göschenen, 1121m. Im Göschenertal geht es hinauf über Wandflueseeli, 1584m, Jäntelboden bis zum Staudamm. Wir lassen uns unterwegs genug Zeit, um die dramatische Bergwelt und den Bergfrühling zu betrachten und geniessen. Einkehr Göscheneralp, 1780m.

Treffpunkt Zürich HB 6.55 Uhr beim Gleis 7; Abfahrt 7:05 IC 2 (Richtung Lugano) Ankunft 9:06
Ausgangskanton Uri
Naturfreunde Sektion Züri, NATURicum
Leitung / Organisation Marta Knieza, Sektion NATURicum
Anmeldeschluss 25.06.2021
Anzahl Teilnehmende
Maximum: 12
Veranstaltungstyp Wanderung

Weitere Informationen

Anforderung / Schwierigkeitsgrad

T2, Aufstieg ca. 940m / Abstieg ca. 590m, Dauer ca. 5 Std.

Ausrüstung

gute Wanderschuhe, Stöcke, Regenschutz, Notfallausweis.

Verpflegung

aus dem Rucksack, Einkehr.

Kosten

Wohnort bis Andermatt; retour ab Göscheneralp.

Kontaktdaten

Name Marta Knieza
E-Mail knirich@bluewin.ch
Telefon 044 422 24 34 | 077 467 67 18
Webseite https://naturfreunde-zueri.ch

Anmeldung

Aktivitäten

Mi, 10.03.2021

Skitour Chaiserstuel 2400m, L

Gut erreichbarer, lohnender Aussichtsberg. Ab Oberrickenbach Fell mit der Seilbahn zur Chrüzhütte. Aufstieg über Räckholteren – Bannalper Schonegg zum Gipfel.Abfahrt über Grüenboden – Rossboden zum Urnerstafel. […]

Weiterlesen
Abgesagt

Fr, 12.03.2021

Hüenerchopf 2170m, L

Corona bedingt abgesagt Fahrt mit PW. über Sargans – Wangs nach Vermol. Aufstieg über Tamons zum Gipfel. Abfahrt ungefähr wie Aufstieg.

Weiterlesen
Abgesagt

Mo, 15. - Fr, 26.03.2021

Wanderreise durch Nordzypern

Die zypriotische Insel wird im Norden durch das Zwölffingergebirge, den Besparmak, durchzogen. Nicht sehr hoch, maximal um die 1000m, auf drei Gipfeln ragen alte Festungen auf […]

Weiterlesen

Nach oben