Status Wird durchgeführt

Botanische Wanderung in Weiach, T2

Start:
Sa, 20.03.2021
Ende:
Sa, 20.03.2021

Den Frühjahrsboten auf der Spur!

Mit offenen Ohren und Augen sind wir unterwegs und geniessen die Frühjahrsbotschaften der Natur. Im Kanton Zürich in Weiach gibt es noch einen natürlichen Standort der gemeinen Kuhschelle (Pulsatilla vulgaris), sie ist auch unter Frühlingsküchenschelle bekannt. Diese und andere Pflanzen aufzuspüren ist das Ziel dieser Wanderung.

Ausgangspunkt ist das Oberdorf von Weiach, wo wir zum Leuenchopf aufsteigen und den Blick Richtung Rhein und Kiesgruben geniessen.

Auf einer nächsten Runde schwenken wir in die renaturierten Flächen der ehemaligen Kiesgruben mit Frühlingsküchenschellen ab. Über den Via Rhenana erreichen wir unser Ziel Kaiserstuhl.

TreffpunktZürich HB Gleis 41/42 um 8.15 Uhr, Abfahrt 8 22 S15 Richtung Niederweningen.
Veranstaltungstyp Naturkundliche Exkursion
Naturfreunde SektionZüri
Leitung / OrganisationBlanca Höhn
Anmeldeschluss17.03.2021
Anzahl Teilnehmende Minimum: 4
Maximum: 12
AusgangskantonZürich

Weitere Informationen

Anforderung / Schwierigkeitsgrad

T2, Ganztagesexkursion, 9 km, 250m hoch, 250m runter.

Ausrüstung

Blumenbuch/-App, evtl. Feldstecher; Notfallausweis

Verpflegung

Aus dem Rucksack.

Kosten

Zürich HB - Weiach-Oberdorf, Retour Kaiserstuhl - Zürich HB

Kontaktdaten

NameBlanca Höhn
E-Mail b.hoehn@gmx.net
Telefon 044 482 56 75
Webseite https://naturfreunde-zueri.ch

Anmeldung

Aktivitäten

Abgesagt

So, 17.01.2021

Tschugga 1880m (Malans), L

Tschugga 1880 (Malans) oder andere Frühwintertour.

Weiterlesen

Sa, 23.01.2021

Skitour Tanzboden 1443m; L

Einfache Skitour im Toggenburg. Aufstieg über Nestenberg – Abschlagen zum Gipfel. Abfahrt zur Stotzweid, ab da über die Skipiste.

Weiterlesen

So, 24.01.2021

Winterhorn 2662m, WS

Skitour in einem ehemaligen Skigebiet ab Hospental. Die Masten des stillstehenden Sessel– und Skiliftes weisen den Weg. Wenig Schwierige Skitour über 1100m Höhendifferen, ca. 4 Std […]

Weiterlesen
Nach oben