Status Wird durchgeführt

Huppergruben und Schloss Ebenrain, T1-T2

Start: So, 25.04.2021
Ende: So, 25.04.2021

In den 60iger Jahren verschaffte der Kabarettist César Keiser dem Ort Lausen einen Bekanntheitsgrad mit “K” wie Knopfloch und “L” wie Lause… Jedoch viel früher war der Basellandschafter Ort für seine Bodenplatten und andere keramische Industrieprodukte bekannt, die in der ganzen Schweiz und im Ausland begehrt waren. Wir schauen uns in den verlassenen, einzigartigen Gruben herum, wo es heute eine interessante Flora mit Pionier- und Magerwiesenpflanzen gibt. In Ramlinsburg blühen hoffentlich die Kirschenbäume, die selbst eine Reise wert sind.

Der Abschluss der Wanderung bildet das Schloss Ebenrain, das von der kantonalen Verwaltung des Kanton Basel-Landschaft für offizielle Empfänge genutzt wird.

Treffpunkt Zürich HB, 9:00 Uhr am Gleiskopf Perron 17, Abfahrt 9:08 IR 37 Richtung Basel
Ausgangskanton Basel-Landschaft
Naturfreunde Sektion Züri
Leitung / Organisation Blanca Höhn
Anmeldeschluss 23.04.2021
Anzahl Teilnehmende Minimum: 3
Maximum: 15
Veranstaltungstyp Naturkundliche Exkursion, Wanderung

Weitere Informationen

Anforderung / Schwierigkeitsgrad

T1-T2, leicht anspruchsvolle Wanderung in abwechslungsreicher Landschaft 500m hoch / 550m runter / 16 km: Wanderstrecke: Lausen - Ramlinsburg - Sissach.

Ausrüstung

gute Schuhe, Regen-/Sonnenschutz, Notfallausweis.

Verpflegung

Aus dem Rucksack

Kosten

Zürich HB - Lausen (CHF 17.00), Retour: Sissach - Zürich HB (CHF 16.50)

Kontaktdaten

Name Blanca Höhn
E-Mail b.hoehn@gmx.net
Telefon 044 482 56 75
Webseite https://naturfreunde-zueri.ch

Anmeldung

Aktivitäten

Mi, 10.03.2021

Skitour Chaiserstuel 2400m, L

Gut erreichbarer, lohnender Aussichtsberg. Ab Oberrickenbach Fell mit der Seilbahn zur Chrüzhütte. Aufstieg über Räckholteren – Bannalper Schonegg zum Gipfel.Abfahrt über Grüenboden – Rossboden zum Urnerstafel. […]

Weiterlesen
Abgesagt

Fr, 12.03.2021

Hüenerchopf 2170m, L

Corona bedingt abgesagt Fahrt mit PW. über Sargans – Wangs nach Vermol. Aufstieg über Tamons zum Gipfel. Abfahrt ungefähr wie Aufstieg.

Weiterlesen
Abgesagt

Mo, 15. - Fr, 26.03.2021

Wanderreise durch Nordzypern

Die zypriotische Insel wird im Norden durch das Zwölffingergebirge, den Besparmak, durchzogen. Nicht sehr hoch, maximal um die 1000m, auf drei Gipfeln ragen alte Festungen auf […]

Weiterlesen

Nach oben