Mittwochwanderung T3

Mittwochwanderung T3

Speer

Ab Bergstation  der Sesselbahn von Krummenau im Toggenburg, wandern wir via Leiterli auf den Speer 1951 M.ü.M.. Abstieg via Oberchäseren- Hinterhöhi zur Bergstation der Sesselbahn die uns nach Amden fährt. Dies ist eine Bergwanderung rot-weiss markiert. Einige Passagen erfordern Trittsicherheit.

Variante bei nochmals sehr hohen Temperaturen: Klausenpass-Fisetenpass
Ab Klausenpasshöhe 1948M. auf rot-weiss markiertem Bergweg zum Fisetenpass 2033M. Marschzeit ca. 3 Std.  Total auf: 480M., ab: 418M.

Beide Wanderungen nur bei trockener Witterung.

Status

Wird durchgeführt

Datum

Start: Mi, 14.08.2019

Anzahl Teilnehmende

Keine Begrenzung

Treffpunkt Detail Infos und Fahrplan werde ich bis spätestens Dienstagmittag den Angemeldeten per Mail mitteilen.
Ort Speer
Kanton St. Gallen
Anmeldeschluss 12.08.2019
Leitung / Organisation Regula Scherotzki
Webseite https://naturfreunde-zueri.ch

Weitere Informationen

Anforderung / Schwierigkeitsgrad

Marschzeit auf: ca. 3-3 ½ Std. ab: ca. 2 Std. , Total auf 1100Meter , ab 730M. Den Gipfel kann man weglassen und bei Punkt 1775M. direkt auf den Abstieg. Zeitersparnis 45Minuten und 175 Höhenmeter.

Verpflegung

Aus dem Rucksack.

Bemerkungen

Bitte bis Montagabend Anmelden und angeben ob für beide Touren, oder nur eine in Frage kommt.

Anmeldung

Kontaktdaten

Nach oben