Wanderung Flumserberg. T2

Wanderung Flumserberg. T2

Diese Wanderung unternehmen wir gemeinsam mit der Sektion Baselbiet. Mit der Gondel- und Sesselbahn ab Flumserberg-Tannenheim erreichen wir den Prodkamm (1‘945 m). Von dort folgen wir dem Höhenweg nach Maschengenkamm (2‘008 m) und weiter nach Zigerfurgglen (1‘997 m). Unterwegs haben wir wunderbare Aussichten ins Tal mit Walensee und Churfirsten und in das Spitzmeilengebiet. Auf dem Grat von Chrüzen (1‘904 m) nach Güslen (1‘815 m) erwartet uns eine stimmungsvolle Umgebung. Weiter geht der Weg hinunter bis zum Seebensee (1‘623 m); bei einer Rast können wir uns die Füsse kühlen. Marschieren wir weiter zum Chrüz (1‘632 m) und steigen im Wald nochmals kurz an. Hier (1‘684 m) erhalten wir wieder die herrliche Panoramasicht auf Prodalp (1‘576), wo wir die Gondelbahn nach Flumserberg besteigen. Mit Postauto und Zug geht’s wieder nach Hause.

Status

Wird durchgeführt

Datum

Start: So, 21.07.2019

Anzahl Teilnehmende

Keine Begrenzung

Treffpunkt Zürich HB 8.20 Uhr bei Treffpunkt "Grosse Uhr". Abfahrt: 08:37 IC 3 Richtung Chur.
Kanton St. Gallen
Anmeldeschluss 18.07.2019
Leitung / Organisation Ursula Topkaya
Webseite https://naturfreunde-zueri.ch

Weitere Informationen

Anforderung / Schwierigkeitsgrad

T2, Wanderzeit: 3 1/2 Std; Höhendifferenz: Aufstieg: 500m, Abstieg: 780m

Ausrüstung

Wanderschuhe, Stöcke, Kleidung der Witterung angepasst, NF-Notfallausweis.

Verpflegung

Getränke, Zwischenverpflegung und Mittagspicknick nach Bedarf.

Kosten

Zürich HB - Flumserberg-Tannenheim, Post retour lösen. Gondel- und Sesselbahnen ab Flumserberg-Tannenheim müsen vor Ort gelöst werden.

Bemerkungen

Notfall-Handy am Wandertag 077 404 17 64

Anmeldung

Kontaktdaten

Nach oben