Status Wird durchgeführt

Winterwanderung Oberwald, T1-T2

Start:
Sa, 13.02.2021
Ende:
Sa, 13.02.2021

Eine leichte Winterwanderung für Leute, die einen Wintertag mit Schnee erleben wollen, welche gut an einer Bahnstation beendet werden kann.

Mit dem Zug erreichen wir Oberwald und durchqueren das Dorf, um im Hotel Alpenhof etwas zu essen. Gestärkt, lassen wir uns vom wundervollen Winter mit blauem Himmel, weissen Berggipfeln und glitzernden Schneekristallen verzaubern.

Unsere Wanderung führt talauswärts auf gepfadeten Wegen teilweise der Langlaufpiste oder dem Rotten entlang. Je nach Wetter und Kondition steigen wir in einem Dorf (Obergesteln, Ulrichen, Geschinen, Münster …) in die Bahn ein und lassen uns über Bern nach Zürich fahren.

TreffpunktZürich HB, Gleiskopf Gleis 8 7.55 Uhr, Abfahrt 8:05 IR 46 Richtung Bellinzona.
Veranstaltungstyp Wanderung
Naturfreunde SektionZüri
Leitung / OrganisationBlanca Höhn
Anmeldeschluss11.02.2021
Anzahl Teilnehmende Keine Begrenzung
AusgangskantonWallis

Weitere Informationen

Anforderung / Schwierigkeitsgrad

T1-T2, leichte Winterwanderung, die je nach Witterung bei Zugstationen unterbrochen werden kann.

Ausrüstung

Winterstiefel oder warme Wanderschuhe, Notfallausweis.

Verpflegung

Im Restaurant

Kosten

Zürich - Göschenen - Andermatt - Oberwald; Heimreise: Oberwald - Brig - Bern - Zürich; am besten Tageskarte nutzen.

Kontaktdaten

NameBlanca Höhn
E-Mail b.hoehn@gmx.net
Telefon 044 482 56 75
Webseite https://naturfreunde-zueri.ch

Anmeldung

Aktivitäten

Abgesagt

So, 17.01.2021

Tschugga 1880m (Malans), L

Tschugga 1880 (Malans) oder andere Frühwintertour.

Weiterlesen

Sa, 23.01.2021

Skitour Tanzboden 1443m; L

Einfache Skitour im Toggenburg. Aufstieg über Nestenberg – Abschlagen zum Gipfel. Abfahrt zur Stotzweid, ab da über die Skipiste.

Weiterlesen

So, 24.01.2021

Winterhorn 2662m, WS

Skitour in einem ehemaligen Skigebiet ab Hospental. Die Masten des stillstehenden Sessel– und Skiliftes weisen den Weg. Wenig Schwierige Skitour über 1100m Höhendifferen, ca. 4 Std […]

Weiterlesen
Nach oben