Wanderungen, Exkursionen, Reisen

Herzlich willkommen bei den Naturfreunden Züri

Die Naturfreunde Sektion Züri bietet ihren Mitgliedern ein vielseitiges Progamm. Unsere Ziele sind, uns gemeinsam in der Natur zu bewegen und sie zu erleben, sei es auf  Reisen, Wanderungen, Skitouren, beim Klettern und Velofahren oder auf Exkursionen. Neben dem sportlichen Teil ist uns auch die Pflege eines freundschaftlichen Netzes ein Anliegen. Wir orientieren uns am Leitbild der Naturfreunde Schweiz.

Kennst du die Naturfreunde Züri?
Gerne kannst du dich als Gast bei Touren und Reisen anmelden. Die LeiterInnen freuen sich über deinen Anruf oder dein E-Mail. 
Bei den Veranstaltungen bist du ebenfalls willkommen.

Aktuelles

14. September 2021

Corona Update 9.9.2021

Liebe Naturfreundinnen und Naturfreunde Es ist für unseren Verband wichtig, dass es nicht zu weiteren Einschränkungen aufgrund hoher Corona-Fallzahlen kommt. Die Naturfreunde Schweiz unterstützen daher die […]

Weiterlesen

3. August 2021

Verstärkung für unser Team Tourenleitung

Unser Team Tourenleiter*innen hat Zuwachs erhalten von Christina Brunschweiler Ich freute mich auf eure Teilnahme an einer meiner Wanderungen um euch alle kennen zu lernen zum […]

Weiterlesen

27. Juli 2021

Revisor/in gesucht

Wir suchen eine neue Revisorin / einen neuen RevisorNach langjähriger Tätigkeit als Revisor wird Walter Boppart auf die GV 2022 zurücktreten. Magst Du Zahlen, ist dir […]

Weiterlesen

Aktivitäten

Sa, 18. – So, 19.09.2021

Klettern bei Ueschene

Das Klettergebiet über Kandersteg bietet mittellange Routen ab 5a an der Herbstsonne. Uebernachtung im Rychebärgli.

Weiterlesen

Sa, 18.09.2021

Bergtour Arvigrat 2013m T3

Anspruchsvolle Bergwanderung die alles beinhaltet: Steiler Wurzelpfad, ausgesetzter Gratweg, aber auch sauber geteerte Alpstrassen. Aufstieg ab Wiesenberg über Holzwang – Ächerlipass – Arvigrat. Abstieg über den […]

Weiterlesen
Abgesagt

So, 19. – Fr, 24.09.2021

Wanderwoche Safiental

In sechs Tagen nehmen wir uns Zeit dieses wunderschöne Tal von ganz unten an der Rheinschlucht bis beinah zuoberst zu den Pässen, die in die Nachbartäler […]

Weiterlesen
Nach oben