Nachfolge für Reise-Obfrau

Nachfolge für Reise-Obfrau

Betreffend Rücktritt von Uschi Meyer per GV 2020 ist das Amt der Reise-Obfrau oder des Reise-Obmanns noch immer unbesetzt.
Die Reisekasse wird voraussichtlich von unserer Kassierin übernommen. Es bleibt die Planung und Erstellung des Reiseprogrammes und ähnliche Arbeiten im Zusammenhang mit Reisen und Tourenwochen. Der Umgang mit den Reiseleitern und Reise-Revisoren gehört zu den angenehmen Seiten der Aufgabe und als Vorstandsmitglied ist die Möglichkeit gegeben, unser Vereinsleben mitzugestalten.

Anforderung: Anwenderkenntnisse auf dem PC und im Umgang mit E-Mails.

Auskünfte beim Präsidenten Manfred Brandenberger, 043 466 03 58, oder Uschi Meyer, 056 641 19 55.

Nach oben